Lesezeit
32
min

Die Suche nach der Liebe: Erfolgreiches Dating im Zeitalter des Internets

Veröffentlicht am
5.8.2023
Partner finden Liebe suchen Herz Coaching

Die grosse Liebe? 

Sicherlich hast du schon einmal von dem Ausdruck "die grosse Liebe" gehört. Aber was genau ist die grosse Liebe und warum suchen so viele von uns danach?
Es ist menschlich, eine emotionale Verbindung mit jemand anderem zu suchen. Die Suche nach der grossen Liebe geht über blosse körperliche Anziehungskraft hinaus und beinhaltet tiefe Gefühle wie Vertrauen, Respekt und Verständnis. Eine romantische Beziehung kann uns das Gefühl geben, dass wir in unserer Einsamkeit nicht allein sind und dass wir uns auf jemanden verlassen können, der uns bedingungslos unterstützt.

Es gibt jedoch auch wissenschaftliche Gründe dafür, warum wir uns nach einer festen Beziehung sehnen. Eine Studie der University of California, Los Angeles, fand heraus, dass Menschen, die in einer glücklichen Beziehung sind, gesünder und länger leben als solche, die allein sind.
Eine Beziehung kann auch ein starkes emotionales Sicherheitsnetz bieten, das uns hilft, Herausforderungen im Leben zu meistern. Wenn wir wissen, dass jemand uns bedingungslos liebt, gibt uns das die Kraft, schwierige Zeiten durchzustehen.
Letztendlich suchen wir alle nach einer tiefen, bedeutungsvollen Verbindung mit jemand anderem. Wenn wir diese Verbindung gefunden haben, gibt uns das nicht nur ein warmes Gefühl der Geborgenheit, sondern auch die Fähigkeit, unser Leben in vollen Zügen zu geniessen.

Ist es nicht unromantisch, seinen Partner im Internet zu suchen? 

Natürlich gibt es viele Menschen, die ihre Partner online kennenlernen, und das ist vollkommen in Ordnung. In der Tat kann das Internet eine grossartige Möglichkeit sein, um Menschen kennenzulernen, die Sie möglicherweise nicht in Ihrem täglichen Leben treffen würden. Obwohl das Online-Dating manchmal einen schlechten Ruf hat, kann es eine effektive und bequeme Möglichkeit sein, neue Leute zu treffen und potenzielle Partner zu finden.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Online-Dating nicht ausschliesst, dass man sich im "richtigen Leben" treffen muss, um eine Beziehung aufzubauen. Viele Paare, die sich online kennengelernt haben, treffen sich irgendwann persönlich, um zu sehen, ob sie wirklich miteinander kompatibel sind.
Letztendlich gibt es viele Wege, um potenzielle Partner kennenzulernen, und jeder sollte die Methode wählen, die für ihn am besten funktioniert.

Erfolgreiches Dating im Zeitalter des Internets?

Es ist schwierig, eine genaue Zahl zu nennen, da es viele verschiedene Arten von Online-Plattformen für die Partnersuche gibt und es auch andere Wege gibt, wie Menschen heutzutage potenzielle Partner kennenlernen. Es gibt jedoch einige Studien, die auf eine steigende Anzahl von Paaren hinweisen, die sich online kennenlernen.

Laut einer Umfrage des Pew Research Center aus dem Jahr 2019 haben rund 30% der US-amerikanischen Erwachsenen, die derzeit in einer Beziehung sind, ihren Partner online kennengelernt. Eine andere Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach aus dem Jahr 2020 ergab, dass fast 20% der deutschen Paare, die sich im Jahr 2019 kennengelernt haben, dies online getan haben.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich Online-Dating immer noch im Wandel befindet und dass es für Menschen immer noch möglich ist, sich auf traditionellere Weise zu treffen und kennenzulernen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen kennenzulernen, auch ohne eine Partnerbörse zu nutzen. Hier sind einige Ideen

  1. Über gemeinsame Interessen: Gehen Sie zu Veranstaltungen oder Clubs, die sich auf Ihre Interessen konzentrieren. Dies könnte ein Buchclub, ein Sportverein, eine Kunstklasse oder eine Freiwilligenarbeit sein.
  2. Durch Freunde: Bitten Sie Ihre Freunde, Sie mit anderen Menschen in ihrem sozialen Netzwerk bekannt zu machen. Sie können auch an Veranstaltungen teilnehmen, die von Freunden organisiert werden, wie z.B. Grillpartys, Geburtstagsfeiern oder Spieleabende.
  3. Über den Arbeitsplatz: Wenn Sie arbeiten, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Kollegen kennenzulernen und neue Leute auf beruflichen Veranstaltungen zu treffen.
  4. In öffentlichen Orten: Sie können Menschen in Parks, Cafés, Bibliotheken, Coworking-Spaces oder sogar im Supermarkt treffen. Seien Sie freundlich und aufgeschlossen, und Sie könnten überrascht sein, wen Sie treffen.
  5. Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten: Nehmen Sie an einem Tanzkurs, einer Weinverkostung oder einem Kochkurs teil. Diese Aktivitäten bieten oft eine entspannte Atmosphäre, um neue Leute kennenzulernen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen im wirklichen Leben kennenzulernen, und es ist oft eine gute Möglichkeit, potenzielle Partner auf eine natürliche und authentische Weise zu treffen.
Die meisten meiner leider Ex-Partner habe ich sehr sehr romantisch kennengelernt. Einen jedoch auch über das Internet. Ich kann nicht sagen, was besser ist, aber es braucht halt ein bisschen mehr Selbstvertrauen, jemanden "im richtigen Leben" anzusprechen.

Hier findest du eine Liste der bekanntesten und beliebtesten Partnerbörsen in der Schweiz

Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Partnerbörsen können in verschiedenen Bereichen liegen, wie beispielsweise in der Zielgruppe, dem Matching-Verfahren, den Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit. Einige Partnerbörsen richten sich speziell an Singles, die eine langfristige Beziehung suchen, während andere auch für Casual Dating oder die Suche nach Freunden geeignet sind. Einige Partnerbörsen verwenden wissenschaftliche Matching-Verfahren, um passende Partner vorzuschlagen, während andere mehr auf die Benutzerfreundlichkeit und die Suche nach bestimmten Kriterien setzen. Es ist wichtig, sich über die Unterschiede zwischen den verschiedenen Partnerbörsen zu informieren und sie gegebenenfalls auszuprobieren, um diejenige zu finden, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Worauf man bei der Partnersuche im Internet achten sollte, hängt von den persönlichen Präferenzen und Zielen ab. Einige allgemeine Tipps sind jedoch, ein aussagekräftiges Profil zu erstellen, klar zu kommunizieren, was man sucht und welche Erwartungen man hat, und vorsichtig zu sein, wenn man sich mit jemandem verabredet. Es ist auch wichtig, sich über die Bedingungen und Kosten der verschiedenen Partnerbörsen im Klaren zu sein und gegebenenfalls Bewertungen und Erfahrungsberichte von anderen Benutzern zu lesen.

Vorteile und Nachteile der Partnersuche im Internet

Zu den Vorteilen der Partnersuche im Internet gehören die grössere Auswahl an potenziellen Partnern, die Möglichkeit, nach bestimmten Kriterien zu suchen und passende Partner zu finden, sowie der Komfort, von zu Hause aus zu suchen und zu kommunizieren. Nachteile können beispielsweise die Möglichkeit von Fakes und Betrügern, eine erhöhte Gefahr von Enttäuschungen und die Notwendigkeit, Zeit und Geld zu investieren, um eine gute Partnerbörse zu finden und zu nutzen, sein.

Soll ich für ein Profil bezahlen? 

Ob es sich lohnt, Geld in die Partnersuche im Internet zu investieren, hängt von den persönlichen Zielen, Erwartungen und Budgets ab. Es ist wichtig, sich über die Kosten und Bedingungen der verschiedenen Partnerbörsen zu informieren und gegebenenfalls verschiedene Optionen auszuprobieren, bevor man sich für eine bestimmte Partnerbörse entscheidet. Und: Achung vor ungewollten Vertragsverlängerung!

Seiten für Frauen, Seiten für Männer? 

Es ist schwierig zu sagen, welche Partnerbörsen für Männer oder Frauen am besten geeignet sind, da dies von vielen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel den persönlichen Vorlieben und Zielen, dem Alter, der Region und anderen Faktoren. Es kann jedoch hilfreich sein, Bewertungen und Erfahrungsberichte von anderen Benutzern zu lesen und diejenigen Partnerbörsen auszuprobieren, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passen.

Einige Partnerbörsen, wie Parship und ElitePartner, haben einen höheren Anteil an weiblichen Mitgliedern und richten sich speziell an Singles, die eine langfristige Beziehung suchen. Andere Partnerbörsen, wie Tinder und Badoo, sind möglicherweise eher für Casual Dating und Flirts geeignet und haben tendenziell eine grössere Anzahl männlicher Mitglieder. Es ist jedoch wichtig, sich nicht nur auf das Geschlechterverhältnis zu konzentrieren, sondern auch auf andere Kriterien wie die Benutzerfreundlichkeit, das Matching-Verfahren und die Anzahl der Mitglieder, die den eigenen Vorstellungen entsprechen.

Insgesamt kann die Partnersuche im Internet eine gute Möglichkeit sein, um potenzielle Partner zu finden und kennenzulernen. Es ist jedoch wichtig, vorsichtig zu sein, die Bedingungen und Kosten der verschiedenen Partnerbörsen zu überprüfen und sich über die unterschiedlichen Funktionen und Matching-Verfahren zu informieren, um diejenige zu finden, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Und die LGBTIQ+ Community? Auch sie ist auf der Suche nach der Liebe:

Für die Partnersuche in der LGBTQI+ Community in der Schweiz gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Online-Dating-Plattformen: Es gibt spezialisierte Dating-Plattformen für die LGBTQI+ Community in der Schweiz, wie z.B. PlanetRomeo, GayParship, Lesarion, HER oder Grindr.
  2. LGBTQI+ Veranstaltungen: Es gibt in der Schweiz zahlreiche Veranstaltungen für die LGBTQI+ Community, wie z.B. Pride-Paraden, Filmfestivals oder Partys, auf denen man Gleichgesinnte treffen und kennenlernen kann.
  3. LGBTQI+ Vereine und Gruppen: In der Schweiz gibt es viele Vereine und Gruppen, die sich für die Rechte und das Wohlbefinden der LGBTQI+ Community engagieren. Hier kann man Kontakte knüpfen und Freunde finden, die ähnliche Interessen haben.
  4. Freunde und Bekannte: Auch Freunde und Bekannte können eine wichtige Rolle bei der Partnersuche in der LGBTQI+ Community spielen. Es lohnt sich, das eigene soziale Netzwerk zu nutzen und sich zu vernetzen.

Es ist wichtig, dass man sich bei der Partnersuche als LGBTQI+ Person sicher und respektiert fühlt. Es kann hilfreich sein, sich in LGBTQI+ Communities zu engagieren, um sich mit anderen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Viel Freude beim Finden und geniessen! 

Mit mir über dieses Thema sprechen?

Dieser Blogbeitrag hat dich angesprochen? Melde dich bei mir, wenn du Fragen dazu hast.

engagiert
ehrlich
für dich da
Life Coach Anton Schumann aus Zürich